» Profil   » Mitglieder   » Favoriten   » Suchen   » Team  » ACP
Welcome
Herzlich Willkommen im Two Faces. Es ist schön dich hier zu haben. Schau dich ruhig um und vielleicht möchtest auch du einen Teil dieser Gemeinschaft werden. Na los dann melde dich an, wir freuen uns auf dich.

Wir sind ein EROTIK-REALLIFE RPG das in Montreal/Kanada seine Heimat gefunden hat, da wir bei uns keine Zeitsprünge machen, spielt unser Rollenspiel immer im fiktiven aktuellen Jahr. Das RPG hat ein FSK 21 Rating. Bevor ihr euch hier anmeldet, sollte klar sein, dass hier sexuelle Handlungen ins Detail beschrieben werden, sollte einem das nicht zusagen, sollte man sich eine Anmeldung überlegen. Außerdem spielen wir nach dem Prinzip der SZENENTRENNUNG und eine vorgegebene Mindestzeichenanzahl gibt es nicht, denn in erster Linie soll es Spaß machen.
Helping Hands
Fragen oder Probleme? Keine Sorge, ihr findet hier ein nettes und hilfsbereites Team, welches sich darum bemüht jede Frage so schnell wie möglich zu beantworten. Ihr könnt euch im Support an uns wenden oder einfach via PN.
Weitere Informationen zu den einzelnen Teammitglieder findet ihr auf der Teamseite


Weather
Wir orientieren uns im Inplay immer an das im RL aktuelle Jahr. Da wir im Forum aber keine Zeitsprünge setzen, sind auch das Jahr zuvor, wie auch das darauf folgende Jahr spielbar. Das Wetter liegt dabei ganz in eurer Hand und ihr müsst euch an keine Vorgaben halten.
Newsflash
Discord: Den Einladungslink könnt ihr euch beim Team holen ^^

Es ist: 23.04.2024, 22:03 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

♠ Hostess
Moderator




Name

Hostess oder gute Seele des Boardes

Alter

Eine Lady fragt man nicht nach ihrem Alter

Beruf

Gute Seele und Threadstarter des Boardes

Besonderheiten


Sexuelle Orientierung

Das Geschlecht ist für mich nicht so wichtig es kommt auf den Mensch an ob ich ihn anziehend finde.

Status

Frei wie ein Vogel und das wird sich auch nicht ändern.

Steckbrief


Playlist


Soziales Netzwerk


Weitere Charaktere


Nickname






Beiträge: 54
Registriert seit: Sep 2013
Beitrag: #1 | Up | Down
Mystic - New Beginning


Startseite - Storyline - Regeln - Partnerbereich


» Eckdaten

  • Modern Fantasy/Slice of Life
  • Ortstrennung
  • FSK 16 (abgetrennter FSK 18+ Bereich)

» Wir bieten:

  • große Auswahl an Rassen
  • riesiges Inplay (Japan + andere Orte)
  • Nebenplay-Bereich
  • Discord Server

» Storyline

Ob Engel aus dem Himmelsreich, Dämonen der Hölle, Geister aus dem Jenseits oder Wächter aus der Traumwelt, Kreaturen anderer Welten - Andersweltwesen - gibt es seit Anbeginn der Zeit. Nach und nach verließen sie ihre Welten um sich unter den Menschen anzusiedeln, doch blieben die meisten vor ihnen verborgen. Denn wann immer ein Wesen sich vor den Menschen zeigte oder von ihnen entdeckt wurde, begann das Unheil seinen Lauf zu nehmen.

Seit langer Zeit gibt es immer wieder Versuche, die Andersweltwesen friedlich in die Menschenwelt zu integrieren und ein gemeinsames Leben zu ermöglichen. Jene Versuche und gesellschaftlichen Experimente werden von einer Organisation - der AWR - durchgeführt, die sich für das Wohl der magischen Wesen einsetzt, jedoch auch für den Frieden zwischen ihnen und den Menschen. Sie stellt die Gesetze auf, nach denen die Andersweltwesen (oder die meisten von ihnen) leben und jagt jene, die sich widersetzen.

Doch seit das neuste Integrationsprojekt, das 2001 in einigen Städten Japans gestartet worden war, begannen Unruhen sich in den Reihen der Mitglieder auszubreiten. Frustration, geschürt durch das Versagen vergangener Versuche ein friedliches Leben zwischen Mensch und Andersweltwesen und die nur schleppend voranschreitenden Fortschritte des neusten Projektes sorgten für Zweifel in einigen wenigen AWR-Mitgliedern, die sich daraufhin von der Organisation trennten und im Alleingang versuchten, die Neuigkeit der Existenz von Magie und magischen Wesen unter den Menschen zu verbreiten.

Durch die modernen Medien, Social Media und das Internet verbreiteten sich diese Informationen wie ein Leuchtfeuer durch die Gesellschaft. Die Offenbahrung der Anderweltwesen brachte positive und negative Aspekte mit sich: Einerseits musste sich niemand mehr verstecken ... andererseits kamen nun aus allen dunklen Ecken jene Wesen gekrochen, die keine Angst mehr hatten, entdeckt zu werden. Unter ihnen jene, die in den Menschen vor allem eines sahen: Beute.
Immer mehr Fälle wurden der "AWR" gemeldet von Wesen, die Menschenjagd zum Sport machten, von Vampiren, die Spuren von Opfern hinter sich herzogen und anderen Wesen, die ihre Überlegenheit ausnutzten um die Regeln der Gesellschaft zu ihren Gunsten zu biegen und brechen.
In der Hoffnung, damit etwas Ordnung zu schaffen, stellte die "AWR" Gesetze auf, nach denen die Anderweltwesen in der Öffentlichkeit zu leben hatten. Jene, die sich den Regeln widersetzten wurden strafrechtlich verfolgt.

Natürlich gab es Aufschreie gegen die Einschränkungen, die den Wesen zugunsten der Menschen aufgezwungen wurden und so formte sich aus zahlreichen Protesten und Widerständen eine Gegengruppierung, die das aussagekräftige Kürzel WAR trug. Während die "AWR" für ein friedliches Miteinander zwischen Mensch und Magie stand, wollte die "WAR" dafür kämpfen, dass magische Wesen ein Recht darauf haben, ihren Instinkten zu folgen und die natürliche Rangordnung eingehalten wird. Mit anderen Worten: die magischen Wesen sollten ihre Überlegenheit offen und ohne Konsequenzen ausleben dürfen. Eine radikale Ansicht, die nicht von allen Anderweltwesen unterstützt wurde.

Die Wahl liegt bei dir, ob dein Charakter sich einer der beiden Fronten anschließt um mitzumischen oder versucht abseits der Konflikte ein friedliches Leben zu führen, beeinflusst durch die sich stetig ändernden Lebensbedingungen.


28.01.2024, 11:44
Suchen Offline Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste